Yoga im Alicehospital

Yoga für Schwangere schafft Verbindung zu sich und dem neuen Leben
Yoga in der Schwangerschaft hilft, sich auf die Veränderungen während dieser spannenden Zeit einzustellen. Raum entsteht, sich zwischen allen Anforderungen im Alltag nur auf sich und sein Baby zu konzentrieren und diese enge Verbindung bewusst zu vertiefen. Speziell entwickelte Übungsreihen, gezielte Atemarbeit, Meditation und anschließende Tiefenentspannung stärken und machen selbstbewusst. Mögliche Beschwerden wie z.B. Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Nervosität oder Ängste können gelindert werden. Yoga für Schwangere verbessert das Wohlbefinden und das Körperbewusstsein.

Der Kurs kann ab der 12. Schwangerschaftswoche begonnen und bis zur Entbindung fortgesetzt werden. Der Kurs ist konzipiert für Geübte sowie Anfängerinnen.

Wir reagieren sehr flexibel auf die aktuelle Situation, es gibt Präsenzunterricht im Park, ZoomYogastunden und ein Pool von vielen Yoga für Schwangere Videos in meinem kleinen Holzwagen aufgenommen. Und die Bezuschussung durch die Krankenkasse funktioniert auch noch.

Frag mich einfach!

Kosten: Probestunde 9,– € (oder als 1. Stunde des 8-er Blocks)
8-er Block (innerhalb von 10 Wochen einzulösen), 94,– Euro
4-er Blöcke (innerhalb von 5 Wochen einzulösen), 48,– Euro sind am Ende der Schwangerschaft buchbar.

Die Kurse sind bezuschussbar als Präventivkurse über die Krankenkasse!

Dozent/in: Dina Rautenberg (Yogalehrerin AHA, BYV) Anmeldung direkt:

Britta.Opel@alice-hospital.de oder dienstagsyoga@web.de

« zum Angebot Alice-Hospital
« Kurse und Angebote im Alice-Hospital (PDF